• September, 2018
  • Kurzgeschichten et al

    Die Arkonidin und die Echse, STELLARIS-Kurzgeschichte für Perry Rhodan, in: Band 2918 – Die Psi-Verheißung, Pabel-Moewig Verlag 2017

    "Unter mir", Kurzgeschichte, in: junge Welt, 23.04.2016

    ...mehr ⇒

    Mehr lesen

  • Fach- und Sachbücher


    Indianer-Leben. Eine Werkstatt, 80 S., Ill., Verlag an der Ruhr 2003 / BoD 2016 [Leseprobe, Inhalt (komprim. PDF)]



    ...mehr ⇒

    Mehr lesen

  • Journalistisches – Fachartikel

    Schreiben ist eine Gratwanderung – 20 Jahre als Autor, in: LiteraturCafé, 19.07.2017

    Der blinde Fleck in Schwedens Antikorruptionsarbeit. Schweden soll eigentlich eines der am wenigsten korrupten Länder sein, in: Telepolis, 04.07.2017


    ...mehr ⇒

    Mehr lesen

  • Illustration – Cartoons

    "Mauern des Schweigens", Initalen und ganzseitige Illustrationen (Tusche)

    "Die Drachen kommen", Initialen, Vignetten und ganzseitige Illustrationen (Tusche)



    ...mehr ⇒

    Mehr lesen

  • Lesungen – Vorträge – Workshops

    Lesungen"Locker, flapsig, flott." – Esslinger Zeitung
    "Wir haben selten eine didaktisch so gut vorbereitete Lesung erlebt." – Lehrer, Singener Zeitung
    “Auch fern ab von Romantik steckte Wickenhäusers eigene Faszination die Kids an.”
    "Abenteuer im Kopf statt im Fernsehen." – Nordbayerische Nachrichten

    Seit 1996 halte ich Lesungen an Schulen, Bibliotheken und pädagogischen Einrichtungen.
    Dabei ist es mir ein Anliegen, nicht nur etwas vorzulesen, sondern den Zuhörerinnen und Zuhörern mittels originalgetreu nachgebildeten Gegenständen einen fühlbaren Eindruck von Kultur und Technik der jeweiligen Zeit zu vermitteln – das heißt zum Beispiel: Mittelalterlicher Kleidung, einem von einem Nürnberger Plattner geschmiedeten Winkingerschwert, Indianerköcher mit Bogen und Knochenspitzenpfeilen und dergleichen. Dias bzw. digitale Photos illustrieren das Geschehen.

    Bei Vorträgen ...

    Mehr lesen

  • Tourdaten

    Lesungen – Vorträge – Workshops: Termine


    Im Aufbau.
    Zwar halte ich nicht mehr so viele Lesungen wie früher (teilweise bis zu 80 Veranstaltungen im Jahr), aber durch die Bündelung von Terminen können Sie als Veranstalter bei Fahrt und Unterkunft gut sparen.

    Hören Sie sich doch um, ob die Schule in der Nachbarschaft nicht auch Interesse hätte, vielleicht auch zu einem anderen Thema ... und schon teilen sich die Spesen.

    Kontaktieren Sie mich gern bei Interesse, und wir können gemeinsam planen.

    Lese-Infomappe

Seite 4 von 4, insgesamt 36 Einträge