Einträge für Historischer Roman

  • November, 2018
  • Das Dritte Schwert

    Das Dritte Schwert ist der dritte Gemeinschaftsroman, den ich gemeinsam mit dem Autorenduo Malachy Hyde veröffentlichte.

    Mehr lesen

  • Das steinerne Auge (Hg.)

    Das Steinerne Auge wandert durch Zeiten und Epochen und wird zum roten Faden, an dem entlang die Autorinnen und Autoren das Thema Überwachung im Laufe der Menschheitsgeschichte anpacken.
    Ein Gott verlangt Unterwerfung im Ägypten des Echnaton, in Rom planen Christen unter Neros Augen einen Anschlag, ein jüdischer Arzt muss heimlich bei einer christlichen Geburt helfen, ...

    Mehr lesen

  • Der zwölfte Tag

    Nach Die sieben Häupter ist dies der zweite Gemeinschaftsroman von zwölf Autoren des Autorenkreises historischer Roman Quo vadis, publiziert im Aufbau-Verlag.

    Mehr lesen

  • Die sieben Häupter

    Der erste Gemeinschaftsroman des von Titus Müller und mir initiierten Autorenkreises Historischer Roman Quo vadis im Aufbau-Verlag. Mit Guido Dieckmann, Rebecca Gablé, Helga Glaesener, Horst Bosetzky, Tessa Korber, Mani Beckmann, Malachy Hyde, Richard Dübell, Belinda Rodik, Tanja Kinkel, sowie Titus Müller (auch Hg) und Ruben Wickenhäuser (auch Hg)

    Dieser Historische Roman war auch ein Experiment: Zwölf Autorinnen und Autoren, ...

    Mehr lesen

  • September, 2018
  • Die Drachen kommen

    Ein Buch soll er finden und seinem Sei∂ma∂r, dem Magier des Dorfes, bringen: So einfach klingt der Auftrag des Wikingerjungen Eric. Aber das Buch liegt in einem englischen Kloster, und als die Wikinger es zusammen mit Eric überfallen, wird er von seiner Truppe getrennt.
    Es beginnt eine gefährliche Reise durch England, bei der er ausgerechnet auf die Hilfe einer jungen Nonne angewiesen ist ... und eines Jungen aus dem Fahrenden Volk.

    Mehr lesen

  • Mauern des Schweigens

    Bamberg, Spätmittelalter, im Jahre 1380: Der Vater des Jungen Martin wird bei einem Überfall erschlagen. Es sieht wie ein gewöhnliches Verbrechen aus – nur Martin glaubt nicht daran. Er findet Hinweise auf eine Verschwörung. Gemeinsam mit dem jüdischen Jungen Jonathan überwinden sie ihre Vorurteile und beginnen mit Nachforschungen ...

    Mehr lesen

  • Lesungen – Vorträge – Workshops

    Lesungen"Locker, flapsig, flott." – Esslinger Zeitung
    "Wir haben selten eine didaktisch so gut vorbereitete Lesung erlebt." – Lehrer, Singener Zeitung
    “Auch fern ab von Romantik steckte Wickenhäusers eigene Faszination die Kids an.”
    "Abenteuer im Kopf statt im Fernsehen." – Nordbayerische Nachrichten

    Seit 1996 halte ich Lesungen an Schulen, Bibliotheken und pädagogischen Einrichtungen.
    Dabei ist es mir ein Anliegen, nicht nur etwas vorzulesen, sondern den Zuhörerinnen und Zuhörern mittels originalgetreu nachgebildeten Gegenständen einen fühlbaren Eindruck von Kultur und Technik der jeweiligen Zeit zu vermitteln – das heißt zum Beispiel: Mittelalterlicher Kleidung, einem von einem Nürnberger Plattner geschmiedeten Winkingerschwert, Indianerköcher mit Bogen und Knochenspitzenpfeilen und dergleichen. Dias bzw. digitale Photos illustrieren das Geschehen.

    Bei Vorträgen ...

    Mehr lesen

Seite 1 von 1, insgesamt 7 Einträge